Bunker bekommt Penthouse (2014-2015)

Sanierung und Umbau eines Ludwigshafener Hochbunkers

Die während des Zweiten Weltkriegs im Stadtgebiet von Ludwigshafen errichteten Hochbunker fristen heute in den meisten Fällen eines Daseins als Lagerraum und Werbefläche. Eine Ausnahme stellt der Bunker in der Saarlandstraße in Mundenheim dar.

Der Bunker wurde in den Jahren 2014-2015 saniert und durch eine auf dem Dach errichtete Penthousewohnung mit einer Wohnfläche von 215 Quadratmetern erweitert. Die Firma Gebr. Stephan GmbH & Co. KG übernahm dabei die Abbruch- und Rohbauarbeiten. Insbesondere wurden sehr aufwendige Betonsägearbeiten unter außergewöhnlichen Umständen ausgeführt.

Als erste Maßnahme sollte die fünf Meter hohe Betonvorsatzschale des auf dem Bunker sitzenden Wasserbehälters abgebrochen werden. Aufgrund der Unkenntnis der Bausubstanz musste hierfür die Fassade im Vorfeld der Abbrucharbeiten mit sehr aufwendigen Abstützmaßnahmen abgesichert werden.

Um die neue Penthousewohnung zu erschließen, musste die drei Meter dicke Stahlbetondecke des Bunkers sowohl für einen Aufzug, als auch für ein neues Treppenhaus durchbrochen werden. Diese Arbeiten, die mittels einer Diamantseilsäge und einem Abbruchroboter ausgeführt wurden, dauerten mehrere Wochen. Der zweigeschossige Aufbau konnte mit Ausnahme einiger Säge- und Bohrarbeiten durch die einen Meter dicken Stahlbetonwände des Wasserbehälters ohne größere Schwierigkeiten hergestellt werden.

Die Gebäudefassade wurde zum Abschluss der Arbeiten der Gebr. Stephan grau gestrichen. Das neu entstandene Penthouse wurde mit einer Blechfassade verkleidet. Des Weiteren wurde eine große Photovoltaikanlage installiert, die problemlos den gesamten Elektrizitätsbedarfs des Objekts deckt. Der Zugang zum Penthouse wird zukünftig über eine Aufzugsanlage erfolgen. Der Innenausbau ist bisher nicht erfolgt. Im Bunkerinneren sind keine Wohnräume vorhanden. Die sechs Stockwerke auf einer Grundfläche von 100 Quadratmetern sind durch nichttragende Bimssteinwände in ca. 7 Quadratmeter große Räume unterteilt.

 

Video: Sägearbeiten Hochbunker >

Kontakt:
Gebr. Stephan GmbH & Co. KG
Bauunternehmen
Horst-Schork-Str. 89
67069 Ludwigshafen
Tel.: 06 21 / 65755 - 0
Fax.: 06 21 / 65755 - 44
E-Mail: info@gebr-stephan.de